Freitag, 26. November 2010

Ich bin eine Sonne

manchmal bringen meine Hunde mich zu seltsamen Erkenntnissen Augenroll

Monty und Nino Mops haben schon immer die seltsame Angewohnheit, im Kreis um mich herumzurennen. Das machen sie ständig und überall - besonders nervig ist das, wenn sie an der Leine sind stirnpatsch Sie kreiseln auch völlig unterschiedlich - mal ziehen die beiden die gleiche Bahn linksrum um mich herum und mal läuft einer links und einer rechts herum.

Als ich heute morgen so von meinen Möpsen umkreiselt über den Hof ging sah ich plötzlich vor meinem geistigen Auge das Sonnensystem mitsamt seinen diversesten Planeten und Sonnen, die alle so umeinander herum kreiseln

und mir kam die Erkenntnis: Ich bin eine Sonne hurrahurra

Da ja die Erde um die Sonne kreist, scheinen meine Möpse zu denken, ich bin die Sonne und sie sind meine Planeten. Also bin ich eine Sonne, die von zwei Planeten umkreist wird... stirnpatsch



Jetzt zwei Stunden später hab ich eher den Eindruck, ich habe an einem akuten Koffeinmangelsyndrom gelitten... manchmal weiss ich echt nicht, wer hier auf dem Hof den grösseren Schaden hat - die Hunde oder ich...

Groehl

Wünsch euch nen sonnigen Tag
Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar posten